Pages Menu
TwitterRss
Categories Menu

21/02/2017 | Werbeclips

Der rappende Chatbot von Jägermeister

Jägermeister setzt jetzt auf „Chatvertising“. Zusammen mit La red, einer Digitalagentur hat Jägermeister einen rappenden Chatbot kreiert. Facebook-Nutzer können damit Rap-Videos an Freunde versenden. Diese Songs werden performt von Ali As und Eko Fresh.

Jägermeister setzt bei ihrer Zielgruppe der 18- 25 jährigen auf den Social Media Kanal. Deshalb wurde der Chatbot gerade für diese Gruppe entwickelt.

Im Dezember begann die Kampagne damit, dass Eko Fresh und Ali As ein Live-Event auf der Facebook-Seite von Jägermeister übertrugen. Zu sehen waren die beiden im Tonstudio, wie sie 100 Mini-Songs einspielten. Die Mini-Songs entstanden aus Konversationen, die aus dem „Jam-Bot“ kamen. Dabei wurden die Nutzer befragt, ob sie beispielsweise die Freunde dissen möchten, mit ihnen anstoßen möchten oder sich zu einer Party verabreden möchten. Aus den Antworten fügten Ali As und Eko Fresh dann die kleinen, personalisierten Musikvideos zusammen.

Diese Aktion beschränkte sich jedoch nicht nur auf das eine Event. Auch heute ist es möglich personalisierte Videos zu erstellen. Es gibt eine Auswahl von 100 unterschiedlichen Anlässen. Bis jetzt wurden etwa 25.000 Musikclips an Freunde versendet.

Der Kernmarkenwert Jägermeisters ist Freundschaft. Durch die digitale Vernetzung des neu entwickelten, rappenden Chatbots ist es Jägermeister gelungen, diesen Wert weit zu verbreiten. Insbesondere durch Innovationen schafft es Jägermeister auf dem neuesten Stand zu bleiben und ihre Zielgruppe jedes Mal zu überraschen.

Ihr Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Share This