Viele Internet-User wollen Geschichten lesen und die Bilder dazu sehen. Fotos, Videos, Inhalte aus dem Leben anderer User interessieren für Momente, in denen man sich durch die Erlebnisse anderer Menschen „wischt“. Um dieses Interesse zu befriedigen, will Google sein Portal nun aufwerten und den Usern mit wenigen Klicks oder eben Wischern auf dem Mobiltelefon die Möglichkeit bieten, Geschichten zu erzählen und zu erfahren.

Mit einer eigenen Suchfunktion nach Geschichten soll diese Neugier befriedigt werden. „Stories“ wie sie zum Beispiel auf Instagram schon möglich sind, sollen die User in Zukunft auch über Google erstellen können.

Offiziell ist das neue Feature noch nicht vorgestellt worden, aber angeblich sind die ersten Stories bereits online zu finden.

Share This