Zahlreiche Menschen benutzen heutzutage einen sogenannten Messenger, um miteinander in Kontakt zu treten. Die Anzahl an inzwischen vorhandenen Messengern ist groß, sodass auch der Konkurrenzkampf immer stärker wird. Experten sind sich nun sicher, dass das Messenger Marketing sehr große Erfolgschancen in naher Zukunft besitzt. Vor allem die Tatsache, dass durch die besondere Form von Marketing die richtige Zielgruppe direkter, einfacher und schneller angesprochen werden kann, spricht für den neuen Marketingtrend.

Neuer Marketingtrend Messenger Marketing

Die Nutzung von Messenger-Diensten gehört für eine Vielzahl an Personen inzwischen zum täglichen Leben. Auch Unternehmen und Marketingexperten sind schon lange auf die Veränderung aufmerksam geworden. Vor allem bieten Messenger die Möglichkeit, Personen einfach, schnell und direkt anzusprechen. Das sogenannte Messenger Marketing bietet den Unternehmen die optimale Chance, die gewünschten Zielgruppen treffend zu erreichen. Messenger Marketing ist aktuell noch eine junge Disziplin, welche dem Online Marketing angehört. Die verschiedenen Messenger-Diensten ermöglichen inzwischen nicht nur den Kontakt mit Freunden und Kontakten, sondern auch mit möglichen Interessenten, Kunden und Auftraggebern. Die mobilen Apps und Chatplattformen sind meist kostenlos und versenden die Nachrichten und Dateien sofort, sodass sie jeder User meist gerne und viel benutzt.

Die Vorteile von Messenger Marketing

Als Marketingkanal machen Messenger-Dienste Social Media, Push Benachrichtigungen sowie E-Mail-Marketing inzwischen starke Konkurrenz. Die Interaktionsrate bei Messengern ist schlichtweg höher als bei vergleichbaren Multimediamarketingkanälen. Zudem ist das Messenger Marketing noch frisch und unverbraucht, sodass mögliche Kunden besser und schneller auf es ansprechen. Auch ein tatsächlicher Spamfilter wie bei Mail-Accounts wurde nur in gewisser Weise integriert, wodurch die User Nachrichten nicht immer sofort blockieren können. Aus diesem Grund reagieren mögliche Kunden eher auf Nachrichten, welche via Messenger verschickt wurden. Der User reagiert auf die Nachricht, liest sie und reagiert auf sie in einer für ihn passenden Weise. Newsletter zum Beispiel werden eher lieber ungelesen gelöscht oder in den Spam Ordner verschoben.

Möglichkeiten des Messenger Marketings

Das Messenger Marketing bietet dem User mehrere Möglichkeiten. Die zu versendenden Nachrichten können zum Beispiel per Live Chat und somit in Echtzeit verschickt werden. Auch ein Chatbot kann aktiviert werden, welcher die Nachrichten automatisch versendet. Die Messenger bieten zugleich die praktische Möglichkeit, schnell und einfach auf die Nachrichten zu reagieren und zu antworten. Anders als bei Mails fühlt es sich dabei für den User nach weniger Arbeit an. Die Antworten benötigen keinen Computer, sondern lediglich ein Smartphone oder ein Tablet mitsamt Internetverbindung. Als Ergebnis erhalten die Unternehmen, welche die Nachrichten versendet haben, eine sehr hohe Klick- und Öffnungsrate. Zudem steigt die Aufmerksamkeit für das Unternehmen bzw. für den Versender deutlich, wodurch potenzielle Kunden ebenfalls besser erreicht werden können.

Share This