So teuer ist Fernsehwerbung beim SuperBowl

Im Jahr 2018 mussten laut Sports Illustrated Firmen fünf Millionen Dollar für einen Werbeplatz von 30 Sekunden bezahlen, was das Fünffache des Einkommens von Nick Foles als Quarterback diese Saison verdiente. Der 52. SuperBowl wurde am Sonntag, den 4. Februar auf NBC...

Freie Fahrt mit Adidas-Turnschuhen: Der Werbe-Clou zu Jahresanfang

Gleich Anfang Januar des noch frischen Jahres zieht die BVG, zusammen mit Adidas, durch nur 500 Paar Sneaker die Aufmerksamkeit sämtlicher Medien auf sich. Konnte man Mittwochmorgen sogar im Radio hören, dass die für selbstironische und rotzig-berlinerische Reklame...

Native Advertising kaum offensichtlich für Jugendliche

Die Generation Z ist immer früher, länger und mobiler im Netz unterwegs, sie wird bereits bei etwa 8 Jahren angesetzt. Da ist es kaum verwunderlich, dass Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren kaum einen Unterschied zwischen journalistischen und kommerziellen Beiträgen...

Messe-Displays als Alternative zum klassischen Messebau

Auf Messen gilt es für Firmen sich von ihrer besten Seite zu zeigen – und einen bleibenden Eindruck für Geschäftspartner, Kunden und potentielle Neukunden zu hinterlassen. Messe-Displays sind eine Möglichkeit, seine Werbebotschaft einprägsam zu platzieren. Seit...

Vereinbarung schafft bessere Auswertung der Werbewirksamkeit

Die Wirksamkeit von Werbekampagnen soll über Gattungsgrenzen hinweg besser auswertbar werden. Dazu haben die beiden Branchenverbände OWM und OMG eine Vereinbarung getroffen. Mit einem gemeinsamen Steckbrief soll in Zukunft die Vergleichbarkeit von Werbewirkungsstudien...