App Store Optimization

2016 | MARKETING

Unter dem Begriff App Store Optimization (ASO) versteht man eine Sammlung an Maßnahmen, die dazu dienen, die Anzahl an App-Downloads zu steigern. Beispielsweise sind solche Maßnahmen eine bessere Marketingstrategie und gezielte Werbung. Dies gilt nicht nur für den Apple App Store, sondern auch für Google Play und weitere App-Portale. Wird ASO geschickt angewandt, erhöhen sich die Popularität und die Brandingeffekte der App bzw. der Marke.

Seit Apple und Google getrennt voneinander Apps anbieten, ist die Zahl der Apps exponentiell gestiegen. 2013 vermeldete jedes Unternehmen über 1.000.000 Apps in ihrem jeweiligen Store. Die Zahl der verfügbaren Apps steigt immer mehr an. Um eine bessere Optimierung der eigenen App zu erhalten, wurde die App Store Optimization, ASO, ins Leben gerufen. Durch diese Strategien- bzw. Maßnahmensammlung sollen Unternehmen und Unternehmer in der Lage sein, ihre jeweilige App besser vermarkten zu können. Jedes Unternehmen verfügt im Normalfall über eigene Mobile Marketingmöglichkeiten. Dies sind beispielsweise Radio- oder Fernsehspots sowie Newsletter und Mundpropaganda. Der zentrale Vermarktungsort ist der App Store bzw. Google Play Store. Die Apps werden in diesem aufgrund vieler Faktoren gereiht. Diese Reihenfolge lässt sich allerdings beeinflussen.

Das Ziel hinter ASO ist es, Conversions zu erzielen. Bei Apps können Downloads als solche angesehen werden. Sobald der Download der App erfolgt, werden weitere Ziele des App Store Marketing erreicht. Um diese Ziele zu erreichen, benötigt die App eine gute Sichtbarkeit. Die meisten User suchen nicht in weit unten nach passenden Apps, sodass oft nur die bestplatzierend runtergeladen werden.

13 Schritte zur Verbesserung der App Store Optimization

http://thenextweb.com/apps/2015/03/17/13-steps-to-perfecting-your-app-store-optimization/

Wie Marketer die Unternehmenstransformation anführen

Marketing-Transformation hat viele Bedeutungen, je nachdem, wen Sie fragen. Einfach ausgedrückt ist es das Streben nach Größe, Effizienz, Innovation und Rentabilität durch den Einsatz von Daten und Technologie. Allerdings glaubt nur etwa ein Drittel der Unternehmen,...

SEO-Check: Durchführung einer umfassenden SEO- und Website-Analyse für bessere Rankings

Wird Ihre Website von den Suchmaschinen nicht so gut eingestuft, wie Sie es sich wünschen? Der nächste Schritt ist eine umfassende SEO-Analyse. Denn ohne eine SEO-Analyse wissen Sie nicht, welche konkreten Verbesserungen an Ihrer Website vorgenommen werden müssen. Im...

Die Sichtbarkeit von Websites erhöhen – diese Tipps helfen

Eine gute Sichtbarkeit der Homepage bei Suchmaschinen ist in der heutigen Zeit unerlässlich. Die Macht von Google ist enorm und kann über Erfolg oder Misserfolg von Firmen beitragen. Die gute Nachricht zuerst: Die Sichtbarkeit kann gut beeinflusst werden. Die...

Social Commerce

SEO, dessen Optimierung sowie Marketing ist nach wie vor immens wichtig, bedarf es jedoch zwischenzeitlich mehr Aufmerksamkeit als noch vor einigen Jahren. Die Lösung – Social Commerce in Form von Kommunikations-, Marketing- und Verkaufsstrategie mit Mehrwert!...

Effizienteres Marketing durch Adressqualifizierung

Die Kundendatenbank eines Unternehmens kann enorm zum Kapitalertrag beitragen, da durch diese Kampagnen erfolgreicher durchgeführt werden und Zielgruppen direkt angesprochen werden können. Schwierig ist dies allerdings, wenn die Daten nicht mehr aktuell sind....