Das Auto als Litfaßsäule

2014 | WERBUNG

Plakate, ob groß oder klein, gehören zur Außenwerbung und sind aus den großen Städten nicht wegzudenken. Sowohl Litfaßsäulen als auch Häuserwände sorgen mit ihren Flächen für eine bunte und abwechslungsreiche Vielfalt, die so manche Werbebotschaft zu verkünden hat.

Firmen nutzen zusätzlich die Flächen ihrer Fahrzeuge, um für sich und ihr Unternehmen zu werben. Dieser Trend wird zunehmend auch von privaten Fahrzeughaltern genutzt. Mit dem eigenen Auto Werbung für ein anderes Unternehmen zu machen, bringt auch einen kleinen wirtschaftlichen Vorteil. Dieses lukrative Geschäft der rollenden Außenwerbung hat das Logistikunternehmen DHL nun auch entdeckt. Interessierte Fahrzeughalter haben die Möglichkeit mit den Flächen ihres Autos Werbung für ausgewählte Kunden zu fahren. Als Vermittler sorgt DHL dafür, dass die Werbefolien auf das Auto geklebt und nach einer gewissen Zeit wieder entfernt werden. Als Bonus für die gefahrenen Werbekilometer erhält der Fahrzeughalter einen Tankgutschein in Höhe von 70,00 Euro und eine gratis Fahrzeugwäsche. Als Werbender müssen jedoch auch einige Auflagen erbracht werden. Das Fahrzeug darf nicht älter als fünf Jahre sein und es sollten im Jahr mindestens 8000 Kilometer mit dem Auto gefahren werden.

Der Logistikriese DHL als Mittler versorgt das werbende Unternehmen zusätzlich mit Statistiken, die die Effizienz der Werbung beinhalten. Auch der Autofahrer wird genau über die gefahrenen Kilometer unterrichtet, dass nötige GPS-Tracking-Gerät stellt DHL und die Überwachung des Autofahrers kann beginnen.

Die Idee, als rollender Werbepartner unterwegs zu sein, ist sicher ganz gut, allerdings sollte man schon darauf achten, für wen oder für was die Werbung ist und welche Botschaft sich dahinter verbirgt.

WordPress Webhosting – Darauf kommt es an

In der heutigen Zeit braucht jedes erfolgreiche Online-Business eins: eine erfolgreiche Webpräsenz. Doch diese scheint, ohne vorherhige Information, zunächst nur schwer erreichbar. Eine eigene Webseite oder Blog? Ich habe doch nie Informatik studiert, wird sich der...

Wie werben lokale Unternehmer zweckmäßig?

Wer ein Geschäft erstmalig eröffnet und regionale Kunden werben will, muss sich neben unzähligen Konkurrenten aufstellen. Obwohl es in vielen Gebieten schon Werbegemeinschaften gibt, von denen Neulinge ignoriert werden. Wer sieht zeitnah, dass es im Stadtteil ein neu...

Social-Media-Werbung: Mit den richtigen Mitteln zum viralen Erfolg

Social Media Networks gelten schon längst nicht mehr nur als Unterhaltungsmedium. Zahlreiche Unternehmen erkennen zunehmend die Bedeutung der besonderen Marketingplattformen. Mit den richtigen Mitteln stellt sich schnell der virale Erfolg ein. Definition...

Schaufenster als Eyecatcher – der erste Eindruck ist auschlaggebend

Der erste Eindruck zählt und dafür gibt es nur eine einzige Chance; diesen oder einen ähnlichen Ratschlag hört man regelmäßig und er kursiert seit unzähligen Jahren in fast allen Gesellschaften. Diese Lebensweisheit von den Eltern, Lehrer und vielen weiteren Gurus...

Maßnahmen zur Kundenbindung: Diese 10 Schritte sind Voraussetzung für sinnvolles Marketing

Neue Kunden zu gewinnen, ist nicht ganz einfach und stellt viele Unternehmer vor eine anspruchsvolle Herausforderung. Noch schwieriger ist jedoch neu gewonnene Kunden anschließend langfristig zu halten. Dabei sind sowohl Neu- als auch Stammkunden essentiell für die...