Die Möglichkeiten für Marketer mit VR und AR

2016 | WERBUNG

Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen, besser bekannt als VR und AR, sind noch relativ jung am Markt. Obwohl die Useranzahl bzw. die User-Cases sich noch im niederen Bereich befinden, stellen sie schon jetzt eine neue Möglichkeit für Marketer dar.

Immer mehr User

Auf zahlreichen internationalen Spiele- und Technikmessen wurden in diesem Jahr VR und AR angepriesen. Die Virtual- und Augmented-Reality-Tools stellen einen neuen Trend mit einer immer größer werdenden Useranzahl dar. Die Kombination von echter mit virtueller Welt zeigt sich in den Userzahlen von Spielen wie „Pokemon Go“. Der Umsatz der Spiele mitsamt dazugehöriger Ausstattung von beispielsweise VR-Brillen nimmt laufend zu. Dennoch besitzen viele Spieler weder den Zugang zu VR-Equipment oder –Spielen. Trotzdem reagieren bereits jetzt viele Digitalagenturen und machen ihre Mitarbeiter mit der neuen Technologie vertraut.

Zunehmender Marketingtrend

VR und AR stellen gerade jetzt eine neue Möglichkeit für Marketer dar. Viele Agenturen sammeln bereits seit einem Jahr oder länger Erfahrungen mit den Techniken, um ihre Kunden zufriedenstellend beraten zu können. Vor allem für Produktpräsentationen oder Point of Sales eignen sich die Verbindungsmöglichkeiten zwischen realer und virtueller Welt als neuer Marketingtrend hervorragend, wie erste Tests von Agenturen ergeben. Zwar wird wahrscheinlich mit AR-Technologie zunächst im B2B-Bereich Geld verdient werden. Dennoch liegt dies eher am derzeit vorhandenen Content als an der Nachfrage. Das Eintauchen in dreidimensionale Welten ist nicht nur für die User selbst, sondern ebenfalls für die Markenkommunikation attraktiv. Sobald sich AR- und VR-Technik fest in der Technikwelt etabliert haben, werden sich dadurch sicherlich auch die Marketermöglichkeiten noch weiter ausbauen.

WordPress Webhosting – Darauf kommt es an

In der heutigen Zeit braucht jedes erfolgreiche Online-Business eins: eine erfolgreiche Webpräsenz. Doch diese scheint, ohne vorherhige Information, zunächst nur schwer erreichbar. Eine eigene Webseite oder Blog? Ich habe doch nie Informatik studiert, wird sich der...

Wie werben lokale Unternehmer zweckmäßig?

Wer ein Geschäft erstmalig eröffnet und regionale Kunden werben will, muss sich neben unzähligen Konkurrenten aufstellen. Obwohl es in vielen Gebieten schon Werbegemeinschaften gibt, von denen Neulinge ignoriert werden. Wer sieht zeitnah, dass es im Stadtteil ein neu...

Social-Media-Werbung: Mit den richtigen Mitteln zum viralen Erfolg

Social Media Networks gelten schon längst nicht mehr nur als Unterhaltungsmedium. Zahlreiche Unternehmen erkennen zunehmend die Bedeutung der besonderen Marketingplattformen. Mit den richtigen Mitteln stellt sich schnell der virale Erfolg ein. Definition...

Schaufenster als Eyecatcher – der erste Eindruck ist auschlaggebend

Der erste Eindruck zählt und dafür gibt es nur eine einzige Chance; diesen oder einen ähnlichen Ratschlag hört man regelmäßig und er kursiert seit unzähligen Jahren in fast allen Gesellschaften. Diese Lebensweisheit von den Eltern, Lehrer und vielen weiteren Gurus...

Maßnahmen zur Kundenbindung: Diese 10 Schritte sind Voraussetzung für sinnvolles Marketing

Neue Kunden zu gewinnen, ist nicht ganz einfach und stellt viele Unternehmer vor eine anspruchsvolle Herausforderung. Noch schwieriger ist jedoch neu gewonnene Kunden anschließend langfristig zu halten. Dabei sind sowohl Neu- als auch Stammkunden essentiell für die...