Follow Button bei Google – News automatisch aus der eigenen Bubble bekommen

2022 | NEWS

Fluch oder Segen? Viele Menschen kritisieren bei den Social Networks, dass die User ihre Informationen nur mehr aus einer Bubble beziehen, die ihre Meinung bestätigt und verstärkt. Andere sagen, dass ausgewählte (hochwertige) Nachrichtenportale die Flut an Fake-News eindämmen können. Wie man dazu auch immer steht, Google erleichtert es demnächst mit dem Follow Button, eine eigene News-Bubble im Internet zu kreieren.

Der Follow Button

Android Nutzer kennen diesen Button bereits. Nun geht Google einen Schritt weiter und bringt diese Anwendung auch auf den Desktop. Nutzer von Chrome können dann mit dem Follow Button die Webseiten auswählen, von denen sie auf ihrer New Tab Page die neuesten Inhalte eingespielt bekommen wollen. Damit können User auf dieser New Tab Page scrollen und Inhalte konsumieren wie in der Timeline bei Facebook, TikTok oder YouTube.

Erweiterung im Chrome-Browser

Google möchte mit dem Follow Feature für den Chrome-Browser erreichen, dass die Nutzer alle Medienangebote (News, Videos, Podcasts, …) über diese Anwendung erhalten. Noch ist aber nicht klar, wie das alles klappen wird, denn das System befindet sind noch in der Testphase. Experten gehen davon aus, dass die Anwendung erst in einigen Monaten voll funktionsfähig zur allgemeinen Verfügung stehen wird. Der Vorteil für die Webseiten: Leichtere Vermarktung von Artikeln hinter einer Bezahlschranke.

Twitter verliert über ein Drittel der Top Advertiser

Die Nachricht ist schockierend. Entgegen den Umsatzplänen von Twitter-Käufer Elon Musk wenden sich über ein Drittel von Twitters Top Advertisern ab und platzieren keine Werbeanzeigen mehr auf der Plattform. Was denken Sie bei dieser Nachricht. Befindet sich Twitter...

10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan

10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan Eine schlechte Projektplanung kann zum Scheitern führen, bevor das Projekt überhaupt begonnen hat. Aber Sie werden in der Lage sein, eine unkontrollierte Volumenausweitung und eine Inflation des Budgets zu...

Die Trends inpuncto Webdesign

Das Webdesign vermittelt mehr als nur den ersten Eindruck. Es ist vielmehr ein psychologisches und kreatives Tool, welches Besucher*innen der Website die komplette Aufenthaltszeit über begleiten und Einfluss auf die Emotionen und Reaktionen dieser nehmen wird. Um als...

Google-Konkurrent Neeva jetzt auch in Deutschland – und das ohne Werbung!

Google-Alternativen ohne Werbung und im Einklang mit den hiesigen Datenschutzrichtlinien gibt es bereits, wenngleich die Marktanteile dieser Alternativen gegenüber dem Platzhirsch Google verschwindend gering ausfallen. Wieso also sollte es Neeva anders ergehen? Die...

Amazon Alexa: Werden Anfragen bald mit Brand Ads beantwortet?

Die Welt wird immer komplexer und Amazon Alexa kann nicht nur zuhören, sondern auch antworten. Der große Online Shop Amazon ist in der Lage, direkt auf Suchanfragen zu antworten. Das neue Feature heißt „ask Alexa“. Fragen und Antworten gibt es jeden Tag sehr viele....