Markenbekanntheit durch Corporate Design erhöhen

2021 | NEWS

Das Corporate Design eines Unternehmens beschreibt das visuelle Erscheinungsbild, welches ein Unternehmen in der Öffentlichkeit einnehmen möchte und ist gleichzeitig ein Teilbereich der Corporate Identity.

Die Corporate Identity ist ein strategisches Konzept zur Schaffung einer eindeutigen Persönlichkeit eines Unternehmens. Oftmals wird sie mit der Unternehmensidentität gleichgesetzt, ist bei näherer Betrachtung ergeben sich dabei jedoch Unterschiede.

Während die Unternehmensidentität ein gedankliches Konstrukt darstellt und eher dem Selbstbild des Unternehmens entspricht, sind unter der Corporate Identity alle Bemühungen zusammenzufassen, die auf die Abgrenzung von Wettbewerbern und damit auf die Schaffung einer unverwechselbaren Persönlichkeit abzielen.

Corporate Design

Auf der einen Seite betrifft Corporate Design die Kommunikation nach außen, wie etwa in den Bereichen online Marketing und Werbung, aber bestimmt auch maßgeblich das Erscheinungsbild nach innen. Dabei geht es darum den Wiedererkennungswert in beiden Richtungen zu erhöhen.

Ein wichtige Grundsatz dazu lautet: „Form Follows Function“. Dieser besagt, dass neben der Wiedererkennung, zu jeder Zeit der praktische Nutzen erhalten bleiben muss.

Das Corporate Design beinhaltet eine Vielzahl an Gestaltungselementen. Dazu gehören die Auswahl eines aussagekräftigen Unternehmenslogos in Form und Farbe, eine passenden Hausschrift und die Wahl einer bestimmten Unternehmensfarbe oder -farbkombination.

Auch die Ausstattung der Geschäftsräume oder die Wahl der passenden Firmenwagen fällt darunter. Ebenso wie die Gestaltung von Info-Flyern und Plakaten oder der Produkte und Verpackungen ist auch die Wahl der passenden Berufsbekleidung oder das Design des Internetauftritts von besonderer Bedeutung. In gleichem Maße gilt das auch für den Look und die Form der Visitenkarten und Firmenstempel um ein einheitliches Bild eines Unternehmens zu erzeugen.

Umfassendes Corporate Design lässt ein Unternehmen, sowohl nach innen, als auch nach außen als Ganzes erscheinen. Es geht darum ein einheitliches und glaubwürdiges, positives Bild in der Öffentlichkeit zu erzeugen. Gutes Corporate Design steigert den Wiedererkennungswert und erhöht die Markenbekanntheit.

Twitter verliert über ein Drittel der Top Advertiser

Die Nachricht ist schockierend. Entgegen den Umsatzplänen von Twitter-Käufer Elon Musk wenden sich über ein Drittel von Twitters Top Advertisern ab und platzieren keine Werbeanzeigen mehr auf der Plattform. Was denken Sie bei dieser Nachricht. Befindet sich Twitter...

10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan

10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan Eine schlechte Projektplanung kann zum Scheitern führen, bevor das Projekt überhaupt begonnen hat. Aber Sie werden in der Lage sein, eine unkontrollierte Volumenausweitung und eine Inflation des Budgets zu...

Die Trends inpuncto Webdesign

Das Webdesign vermittelt mehr als nur den ersten Eindruck. Es ist vielmehr ein psychologisches und kreatives Tool, welches Besucher*innen der Website die komplette Aufenthaltszeit über begleiten und Einfluss auf die Emotionen und Reaktionen dieser nehmen wird. Um als...

Google-Konkurrent Neeva jetzt auch in Deutschland – und das ohne Werbung!

Google-Alternativen ohne Werbung und im Einklang mit den hiesigen Datenschutzrichtlinien gibt es bereits, wenngleich die Marktanteile dieser Alternativen gegenüber dem Platzhirsch Google verschwindend gering ausfallen. Wieso also sollte es Neeva anders ergehen? Die...

Amazon Alexa: Werden Anfragen bald mit Brand Ads beantwortet?

Die Welt wird immer komplexer und Amazon Alexa kann nicht nur zuhören, sondern auch antworten. Der große Online Shop Amazon ist in der Lage, direkt auf Suchanfragen zu antworten. Das neue Feature heißt „ask Alexa“. Fragen und Antworten gibt es jeden Tag sehr viele....