Markt- und Wettbewerbsanalysen als Basis für Marketingentscheidungen

2016 | WERBUNG

Vor den ersten Marketingentscheidungen sollten grundsätzlich sorgfältige Markt- und Wettbewerbsanalysen stehen. Andernfalls ist die Gefahr groß, dass selbst die ausgefeiltesten Strategien sich als Finanzgrab erweisen, da einer oder mehrere der zahlreichen wichtigen Faktoren nicht bedacht worden sind. Es ist nicht nur essenziell, die eigene Zielgruppe genau zu kennen, sondern darüber hinaus auch die Konkurrenz und die Besonderheiten des ausgewählten Marktes.

Das sind die Inhalte der umfassenden Marktanalyse

Die Marktanalyse baut auf den Ergebnissen der Marktforschung auf. Sie stellt Informationen über die Größe des Marktes, über die Kundenzahlen und über die Geldmengen zur Verfügung, aus denen wiederum Schätzwerte bezüglich der Nachfrage abgeleitet werden. Es werden Prognosen über das Wachstum und die Dynamik des Marktes gestellt und Trends vorhergesagt. Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang, ob der Markt voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt gesättigt sein wird. Für nachhaltigen Erfolg ist es unumgänglich, diese Risiken und Gelegenheiten des Marktes zu kennen und gegeneinander abzuwägen, denn nur auf dieser Basis ist die Erstellung einer nachhaltigen Marketingstrategie möglich.

Markteintrittsbarrieren identifizieren

Je weniger Markteintrittsbarrieren vorhanden sind, desto attraktiver ist dieses Marktsegment auch für andere Teilnehmer. Gibt es nur wenige neue Konkurrenten, kann es an zu hohen Barrieren liegen, die hinsichtlich der Überwindbarkeit für das eigene Unternehmen genau untersucht werden müssen. Sie können unter anderem technischer Natur sein, etwa, wenn die Konkurrenz deutlich bessere Ausstattung besitzt oder in der Forschung viel weiter vorangeschritten ist. Auch Personal ist manchmal nicht leicht zu bekommen. Natur- und Denkmalschutz können für erhebliche Einschränkungen sorgen, ebenso wie ökologische Bewilligungen. Wichtig ist außerdem, sich zu fragen, ob die logistischen Anforderungen erfüllt werden können und ob der Staat die Preise reguliert.

Die Wettbewerbsanalyse

Seine Konkurrenz sollte man genau kennen, wenn ein neuer Markt erschlossen werden soll. Rankings, Firmenwebsites und Auszeichnungen sind gute Informationsquellen, um herauszufinden, wer im anvisierten Marktsegment die Nase vorn hat. Anschließend gilt es herauszufinden, warum dies der Fall ist: Liegt es an der Qualität der Produkte, am Service oder an besonders emotionaler Kundenbindung? Es muss eruiert werden, ob es Schwächen in der Strategie der Platzhirsche gibt, die man als neuer Konkurrent ausnutzen kann. Auch die möglichen Lieferanten und Vertriebspartner sollten genau betrachtet werden: Haben sie genügend Kapazitäten, und wie groß ist ihre Macht in diesem Segment? Verteilen sich die Kunden bereits gezielt auf die bisherigen Anbieter und drücken so die Preise?

Markt- und Wettbewerbsanalysen durchführen lassen

Komplette Markt- und Wettbewerbsanalysen als Unternehmen selbst durchzuführen ist natürlich möglich, es erfordert jedoch auch ein gewisses Know-how und bedeutet eine zeitintensive Einarbeitung. Nur wer bereit ist, sich dezidiertes Wissen anzueignen, wird brauchbare Ergebnisse erhalten. Alternativ gibt es Fachleute, die diese Aufgaben übernehmen und aufgrund Ihrer Erfahrung professionelle Ergebnisse liefern können. Wer sich unsicher ist, ob er selbst bei seinen Analysen nicht wichtige Informationen übersieht, ist gut beraten, sich an professionelle Anbieter zu wenden.

WordPress Webhosting – Darauf kommt es an

In der heutigen Zeit braucht jedes erfolgreiche Online-Business eins: eine erfolgreiche Webpräsenz. Doch diese scheint, ohne vorherhige Information, zunächst nur schwer erreichbar. Eine eigene Webseite oder Blog? Ich habe doch nie Informatik studiert, wird sich der...

Wie werben lokale Unternehmer zweckmäßig?

Wer ein Geschäft erstmalig eröffnet und regionale Kunden werben will, muss sich neben unzähligen Konkurrenten aufstellen. Obwohl es in vielen Gebieten schon Werbegemeinschaften gibt, von denen Neulinge ignoriert werden. Wer sieht zeitnah, dass es im Stadtteil ein neu...

Social-Media-Werbung: Mit den richtigen Mitteln zum viralen Erfolg

Social Media Networks gelten schon längst nicht mehr nur als Unterhaltungsmedium. Zahlreiche Unternehmen erkennen zunehmend die Bedeutung der besonderen Marketingplattformen. Mit den richtigen Mitteln stellt sich schnell der virale Erfolg ein. Definition...

Schaufenster als Eyecatcher – der erste Eindruck ist auschlaggebend

Der erste Eindruck zählt und dafür gibt es nur eine einzige Chance; diesen oder einen ähnlichen Ratschlag hört man regelmäßig und er kursiert seit unzähligen Jahren in fast allen Gesellschaften. Diese Lebensweisheit von den Eltern, Lehrer und vielen weiteren Gurus...

Maßnahmen zur Kundenbindung: Diese 10 Schritte sind Voraussetzung für sinnvolles Marketing

Neue Kunden zu gewinnen, ist nicht ganz einfach und stellt viele Unternehmer vor eine anspruchsvolle Herausforderung. Noch schwieriger ist jedoch neu gewonnene Kunden anschließend langfristig zu halten. Dabei sind sowohl Neu- als auch Stammkunden essentiell für die...