Google Adwords Kampagne selbst machen oder Agentur beauftragen?

Wenn es um die zielgruppenspezifische Online-Werbung geht, sind Google Ads (früher AdWords) Kampagnen nach wie vor überaus gefragt. Im Idealfall findet der potenzielle Kunde nach seiner Google-Suchanfrage genau das Suchergebnis, das seinem Bedarf entspricht und führt auf der Internetpräsenz des Werbenden die gewünschte Aktion aus. Grundsätzlich stellt sich für Unternehmen die Frage, ob sich...

Selbstbewusstes Marketing: Warum sich eines der größten Schnellrestaurants um einen Michelin-Stern bewirbt

Ein Michelin-Stern hat bei Gastronomen und Feinschmeckern einen außerordentlichen Stellenwert. Er zeugt unter anderem von einer hohen Produktqualität hinsichtlich der Zutaten, der Kreativität und handwerklichen Fähigkeiten des Kochs und einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Kürzlich schaltete die Fast-Food-Kette Burger King eine Anzeige in Form eines offenen Briefs. Darin bewirbt...

Intelligente Marketingstrategie für die nachhaltige Neukunden-Akquise unverzichtbar

Seit Jahren verlagert sich der Schwerpunkt des Handels vom stationären Ladengeschäft hin zum Online-Shop und digitalem Handel. Dadurch ändern sich natürlich auch die Methoden der Neukundengewinnung. Marketing bleibt aber trotzdem genauso wichtig wie immer, da die Konkurrenz natürlich auch online und digital nicht weniger stark ist, aber die klassischen Marketingmethoden Handzettel, Prospekt...

2021 ist das Jahr, in dem die klassischen Medien noch mehr Werbeanteil verlieren

Digitale Kanäle werden auch im Jahre 2021 weiter an Werbebudget bekommen. Den klassischen Medien dagegen werden Werbebudget entzogen. Eine Befragung zeigt, dass die Zukunft im Internet liegt. Dennoch bremst Corona die Ausgaben und Planungen aus. Statistiken für das Jahr 2021 Bei Befragungen wollen etwa 37 Prozent der befragten Unternehmen 2021 generell mehr für Werbung im Internet ausgeben....

Drastische Tabakwerbeverbote bereits ab 2023

Der Bundesrat hat entschieden: Der Weg zum schrittweisen Verbot für Plakatwerbung und andere Werbemaßnahmen für alle bekannten Tabakprodukte wurde frei gemacht. Der Plan sieht vor bereits ab 2022 für herkömmliche Tabakprodukte zu gelten. So soll das Verbot umgesetzt werden Für traditionelle Tabakwaren, die sogenannten Tabakerhitzer, soll es ab 2023 an den Kragen gehen. Das Verbot für...

fiverr.com

Die richtigen Freelancer finden