Samsungs Oscar-Deal

2014 | WERBUNG

Kritische Stimmen bescheinigen dem Deal eine fade Durchsichtigkeit, der Erfolg aber ist überwältigend: Mehr als drei Millionen Mal wurde das scheinbar spontan entstandene Selbstporträt der Moderatorin, umrahmt von einer Korona weltberühmter Stars bei der Oscar-Verleihung, wenig später per Twitter verschickt. Der dafür bewilligte Etat überstieg die Zahl der Nutzer in der Rahmenvereinbarung um ein Vielfaches. Samsung hat tief in die Tasche gegriffen, um sein Smartphone dem von Apple gegenüber ins Gespräch zu bringen. Zu diesem Zweck war eine intensive Unterweisung nötig, die Urheberin bevorzugt normalerweise die Dienste des Mitbewerbers. Und genau das wurde anschließend zum umstrittenen Thema in den sozialen Kanälen.

 

selfie

 

Top oder Flop?

Die Breitenwirkung ist unübersehbar, wie es um den Image-Transfer bestellt ist, eine andere Frage. Aufgedeckt hat das gewagte Manöver ein traditionelles Printmedium, die angebliche Spontaneität von – erweiterten – Selfies scheint fortan hinterfragbar zu sein. Ob das aber die Fans wirklich stört? Schließlich haben sie ausgiebigen Gebrauch gemacht von der willkommenen Gelegenheit, einen, wenn auch lancierten persönlichen Eindruck des großen Ereignisses zu verbreiten. Dass die Werbung ihre Finger im Spiel hatte und dabei immer wieder bereitwillig zu Tricks greift, weiß man ja. Ihr Einfallsreichtum in dieser Hinsicht kann auch begeistern und dazu veranlassen, eigene Vorteile aus der einmaligen Chance zu ziehen. Das Beschwören moralischer Standpunkte steht den Neidern schlecht zu Gesicht.

WordPress Webhosting – Darauf kommt es an

In der heutigen Zeit braucht jedes erfolgreiche Online-Business eins: eine erfolgreiche Webpräsenz. Doch diese scheint, ohne vorherhige Information, zunächst nur schwer erreichbar. Eine eigene Webseite oder Blog? Ich habe doch nie Informatik studiert, wird sich der...

Wie werben lokale Unternehmer zweckmäßig?

Wer ein Geschäft erstmalig eröffnet und regionale Kunden werben will, muss sich neben unzähligen Konkurrenten aufstellen. Obwohl es in vielen Gebieten schon Werbegemeinschaften gibt, von denen Neulinge ignoriert werden. Wer sieht zeitnah, dass es im Stadtteil ein neu...

Social-Media-Werbung: Mit den richtigen Mitteln zum viralen Erfolg

Social Media Networks gelten schon längst nicht mehr nur als Unterhaltungsmedium. Zahlreiche Unternehmen erkennen zunehmend die Bedeutung der besonderen Marketingplattformen. Mit den richtigen Mitteln stellt sich schnell der virale Erfolg ein. Definition...

Schaufenster als Eyecatcher – der erste Eindruck ist auschlaggebend

Der erste Eindruck zählt und dafür gibt es nur eine einzige Chance; diesen oder einen ähnlichen Ratschlag hört man regelmäßig und er kursiert seit unzähligen Jahren in fast allen Gesellschaften. Diese Lebensweisheit von den Eltern, Lehrer und vielen weiteren Gurus...

Maßnahmen zur Kundenbindung: Diese 10 Schritte sind Voraussetzung für sinnvolles Marketing

Neue Kunden zu gewinnen, ist nicht ganz einfach und stellt viele Unternehmer vor eine anspruchsvolle Herausforderung. Noch schwieriger ist jedoch neu gewonnene Kunden anschließend langfristig zu halten. Dabei sind sowohl Neu- als auch Stammkunden essentiell für die...