Die STI Group ist ein international agierendes Unternehmen, das Komplettlösungen für Verpackungen und Warenpräsentationen anbietet. Der im hessischen Lauterbach ansässige Betrieb kann auf eine fast 140-jährige Tradition zurückblicken und verfügt über mehrere Produktionsstandorte in Europa mit insgesamt mehr als 2000 Mitarbeitern. Durch langjährige Erfahrung, Innovationsstärke, Kreativität und den Einsatz modernster Technologien verfügt die STI Group über ein hohes Maß an Kompetenz für Verpackungs- und Displaylösungen.

Displays wirken wie Werbeaufsteller und transportieren Informationen oder werben für Produkte. Durch ansprechende Gestaltung und Befüllung laden sie den Verbraucher zum Verweilen ein und regen diesen zum Kauf an. Seit den 60-er Jahren des vorigen Jahrhunderts stellt das Unternehmen Displays her und war damit Vorreiter in Europa.

Ein gut vernetztes Team von Designern und Beratern ist an den verschiedenen Standorten des Unternehmens damit beschäftigt, kreative und optimale Verpackungs- und Displaylösungen für seine Kunden zu entwickeln. Der Service umfasst neben der Beratung der Kunden auch die Gestaltung und Herstellung von Verpackungen und Displays. Kampagnen werden nach Kundenvorgaben geplant und durchgeführt. Großer Wert wird auf Nachhaltigkeit gelegt. Durch ein strenges Qualitätsmanagement wird die Einhaltung von Umwelt- und Hygienestandards gesichert.

Oft können Displays nicht in die Produktionslinien der Hersteller eingegliedert werden, so dass die STI Group neben der Display Herstellung auf Wunsch auch die Befüllung und den Versand bzw. den Auf- und Abbau der Displays übernimmt. Displays können aus verschiedenen Materialien gefertigt werden und aus mehreren Komponenten bestehen. Komplexe Displays sind TÜV- und CE-geprüft.

18 Niederlassungen im In- und Ausland sichern eine optimale Kundenbetreuung und hohe Flexibilität. Zu den Kunden der STI Group zählen Transportunternehmen sowie Produzenten von Konsumgütern und Industrieerzeugnissen aus ganz Europa. Das Unternehmen arbeitet mit 20 der 30 Top-Unternehmen Deutschlands zusammen.

Als Druckverfahren kommen hauptsächlich Offset- oder High Quality Flexodruck zum Einsatz. Digitaldruck wird für Kleinserien und Musterverpackungen eingesetzt. Auch Stanzungen und Prägungen sind möglich. Spezielle Anforderungen der Kunden an die Verpackungen, wie zum Beispiel Fälschungsschutz, Banderolen, unsichtbare Kennungen oder gegen Umwelteinflüsse unempfindliche Verpackungen, werden erfüllt. Für ihre innovativen Produkte wurde die STI Group bereits mehrfach ausgezeichnet.

Das Unternehmen verfügt über das Know-how, Kampagnen zu einem für den Kunden messbaren Erfolg zu führen. Dank guter Vernetzung können intentionale Kampagnen organisiert werden, welche die Besonderheiten der Märkte sowie die Verbrauchergewohnheiten in den verschiedenen Ländern berücksichtigen.

Da das Unternehmen alle Leistungen aus einer Hand anbietet, reduziert sich der Organisationsaufwand beim Kunden. Durch Optimierung aller Prozesse von der Planung bis zur Ausführung, garantiert die STI Group ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.