Wann sich Werbung auf privaten PKWs für Firmen lohnt

2014 | WERBUNG

Ein Marketinginstrument, welches sich schon seit langer Zeit großer Beliebtheit erfreut, ist Werbung auf Autos. So manche Umfragen haben das schon ergeben und auch ein bewusster Blick auf Deutschlands Straßen verrät diesen Trend. Doch nicht immer lohnt sich die Werbung auf privaten PKWs für Firmen. Automarketing lohnt sich nur in bestimmten Fällen und auch nur dann, wenn es richtig gemacht ist.

1.) Das Auto, auf dem Werbung zu sehen, ist sollte natürlich möglichst oft in Bewegung sein und idealerweise auf öffentlichen Parkplätzen stehen. Parkt es vor dem Haus, dann auf offener Straße. Autowerbung, die auf einem „Garagenauto“ zu sehen ist, verliert ihre Wirkung, da sie niemand sieht. Auch Autos, die nur kurze Strecken fahren oder wenig unterwegs sind bringen einem Unternehmen, dass Autowerbung betreiben möchte, nichts.

2.) Zuviel ist nicht gut. Oft sind Autos mit Werbung überfrachtet. Die einzelne Werbung sticht nicht mehr ins Auge. Automarketing funktioniert nur dann, wenn auf einem Auto auch nur eine einzige Werbung zu sehen ist. So wird das werbetreibende Unternehmen gleich viel ernster genommen, als wenn es nur eines von vielen ist. Die Gefahr, dass die Konkurrenz auf einem solchen Multi-Werbe-Auto vertreten ist, ist hoch.

3.) Autowerbung muss Aufsehen erregen. Ein einfacher Schriftzug mit plumper Webadresse reicht schon lange nicht mehr. Überall gibt es diese Art der Werbung. Wer auf einem Auto Werbung macht, der muss dafür sorgen, dass die Werbung sofort ins Auge fällt. Hierzu zählt auch die Wahl des richtigen Autos. Nicht jedes Auto ist geeignet für Autowerbung. Unternehmen sollten sich sehr genau auswählen, welches Auto für ihre Produkt oder ihre Dienstleistung Werbeträger sein soll. Ein Mercedes hat eine ganz andere Wirkung auf Menschen als ein Fiat.

Es gibt einige noch einige weitere Punkte, die es zu beachten gilt, wenn Autowerbung funktionieren soll. Wer mehr erfahren will oder einen passenden Anbieter sucht, die Research Newmedia GmbH hat sich diesem Teil des Marketings verschrieben.

WordPress Webhosting – Darauf kommt es an

In der heutigen Zeit braucht jedes erfolgreiche Online-Business eins: eine erfolgreiche Webpräsenz. Doch diese scheint, ohne vorherhige Information, zunächst nur schwer erreichbar. Eine eigene Webseite oder Blog? Ich habe doch nie Informatik studiert, wird sich der...

Wie werben lokale Unternehmer zweckmäßig?

Wer ein Geschäft erstmalig eröffnet und regionale Kunden werben will, muss sich neben unzähligen Konkurrenten aufstellen. Obwohl es in vielen Gebieten schon Werbegemeinschaften gibt, von denen Neulinge ignoriert werden. Wer sieht zeitnah, dass es im Stadtteil ein neu...

Social-Media-Werbung: Mit den richtigen Mitteln zum viralen Erfolg

Social Media Networks gelten schon längst nicht mehr nur als Unterhaltungsmedium. Zahlreiche Unternehmen erkennen zunehmend die Bedeutung der besonderen Marketingplattformen. Mit den richtigen Mitteln stellt sich schnell der virale Erfolg ein. Definition...

Schaufenster als Eyecatcher – der erste Eindruck ist auschlaggebend

Der erste Eindruck zählt und dafür gibt es nur eine einzige Chance; diesen oder einen ähnlichen Ratschlag hört man regelmäßig und er kursiert seit unzähligen Jahren in fast allen Gesellschaften. Diese Lebensweisheit von den Eltern, Lehrer und vielen weiteren Gurus...

Maßnahmen zur Kundenbindung: Diese 10 Schritte sind Voraussetzung für sinnvolles Marketing

Neue Kunden zu gewinnen, ist nicht ganz einfach und stellt viele Unternehmer vor eine anspruchsvolle Herausforderung. Noch schwieriger ist jedoch neu gewonnene Kunden anschließend langfristig zu halten. Dabei sind sowohl Neu- als auch Stammkunden essentiell für die...