Die Homepage ist im digitalen Zeitalter und in der Welt des World Wide Web mittlerweile die Visitenkarte und das Aushängeschild jedes Unternehmens, wie es früher einmal das metallene, goldglänzende Firmenschild mit fein graviertem Schriftzug an der Häuserwand vor dem Geschäft war. Die Website ist der erste Kontakt zu den Kunden, die das persönliche Gespräch ersetzt. Und man weiß, für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Auf ihr stöbern potentielle Kunden nach Informationen über das Unternehmen, deren Angebote, Produkte oder Dienstleistungen. Sollte der Eindruck entstehen, die Seite ist nicht aktuell, erzeugt das beim zukünftigen Kunden das Gefühl, dass Homepage-Pflege keinen hohen Stellenwert hat und verleiht dadurch dem Unternehmen ein negatives Image. Der potentielle Kunde geht verloren. Denn ein weiterer Punkt ist: Nicht jeder Erstbesucher wird Kunde, aber man spricht von wiederkehrenden Besuchern, die früher oder später Kunde werden. Genau diese wiederkehrenden Besucher sind relevant und gilt es zu fesseln, indem nützliche Inhalte bereitgestellt werden, die vor allem aktuell, professionell und relevant sind. Dadurch wird das Unternehmen besonders kompetent und innovativ wahrgenommen. Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen erfahren eine Wertsteigerung.

Gezielte Homepage-Pflege ist ein aktives Marketinginstrument. Deshalb bieten eigens darauf spezialisierte Firmen Homepage-Betreuung an, die sich um die Aktualisierung der Homepage in Form von Textänderungen (Contenteinpflege), das Einrichten eines Pressespiegels, aktuelle Meldungen über das Unternehmen, Änderungen der Bilder und Grafiken, Newsupdates, Kalenderupdates, Termine, Preise, Öffnungszeiten, Multimediainhalte (Flash, Video, Audio) und die Erstellung von PDF-Dokumenten kümmern. Profis optimieren Produktbeschreibungen nach SEO-Kriterien, Metadaten in Suchmaschinen werden optimiert, um ein besseres Ranking bei der Suche zu erzielen, Informationen werden mit Keywords belegt. Unternehmen können sogenannte Homepagepflegeverträge abschließen, je nach Bedarf, Unternehmen und Zielgruppe, kann die Homepage-Betreuung einmalig, 1 – 2 x pro Monat oder 1 – 2 x pro Woche vereinbart werden.

Die Vorteile der professionellen Homepage-Pflege liegen auf der Hand. Arbeitsabläufe werden dadurch vereinfacht, Kommunikationswege verkürzt, bei bekannter Unternehmensstruktur kann gezielt gearbeitet werden durch maßgeschneiderte Lösungsansätze. Die Homepage erhält einen besonderen Schliff, deren Inhalte sind lesenswert und durch die Keyworddichte im Hinblick auf suchmaschinenrelevanate Aspekte optimiert. Die Investition in die Profis lohnt sich, denn der Marketingeffekt ist gigantisch und eine Umsatzsteigerung garantiert.