Handbuch Printwerbung: Planung, Kreation und Wirkung von Anzeigen

Über 20 Jahre war Autor Jochen Kalka ein federführender Teil und später Chefredakteur des Branchenblattes W&V (Werben & Verkaufen). Mit seinem Buch „Handbuch Printwerbung: Planung, Kreation und Wirkung von Anzeigen“ geht er der Frage nach, wie man Anzeigen perfekt gestalten kann.

Auch in unseren digitalen Zeiten sind Anzeigen in Printmedien, da ist sich Jochen Kalka sicher, ein zentrales Werbeinstrument. Doch nur eine gute Printanzeige bewirkt bei der Zielgruppe den angestrebten Effekt. Was ist also eine gute Anzeige? Worauf muss man achten, wenn man eine diesbezügliche Werbekampagne plant? Diese Fragen stellt und beantwortet Jochen Kalka in seinem „Handbuch Printwerbung“.

Werbefachleute, PR-Studierende sowie Texterinnen, Texter, Grafikerinnen und Grafiker finden in dem Buch von Jochen Kalka konkrete Handlungsanweisungen zur …

  • praxiserprobten Planung,
  • Umsetzung und
  • Kontrolle effektiver Anzeigenkampagnen.

Jedem der drei Punkte kommt eine egalitäre Wichtigkeit zu den anderen beiden zu. Neben den Anweisungen zur Planung (Zielgruppen, welche Werbeträger, Agenturauswahl), zur Kreation (Text, Layout, Sonderwerbeformen) und zur Wirkung (Messung des Werbeerfolgs) finden Interessierte im Buch auch einen spannenden Blick auf die Geschichte der Printwerbung.

The New Rules of Green Marketing

Sie gilt als DIE Expertin des Green Marketings – Jacquelyn A. Ottman. Mit ihrem Buch „The New Rules of Green Marketing“ schafft sie ein Bewusstsein dafür, sogenannte Grüne Produkte bestmöglich zu vermarkten. Ihr Hauptansatzpunkt ist es, dass grüne Marketingfachleute nicht mehr nur die sogenannten „tiefgrünen“ Verbraucher mit der „Save the Planet“-Ansprache gewinnen wollen. In ihrem Buch gibt sie Tipps dazu, wie man diese Produkte über die Benefits …

  • bessere Gesundheit,
  • überlegene Leistung,
  • guter Geschmack und
  • Kosteneffizienz

… vermittelt. Mit diesen Argumenten, so Ottman, würde man die Mainstream-Zielgruppen überzeugen können.

Argumentativ stützt sich Ottman auf aktuelle Umfragen. Qualitative und quantitative Daten von Unternehmen wie Starbucks, Nike, Timberland oder Procter & Gamble standen ihr ebenfalls zur Verfügung.

Jacquelyn A. Ottman nimmt sich zum Beispiel dem Thema Förderung von Innovationen durch einen proaktiven Nachhaltigkeitsansatz an. Sie zeigt auf, wie diese Innovationen über die gesamte Dauer des Prozesses umweltfreundlich sind und Unternehmen diese Tatsache glaubwürdig kommunizieren können. Zielgruppe für das Buch sind Marketingpraktiker, die Werkzeuge für eine grüne Unternehmenskommunikation suchen.

Public Relations: Leitfaden für ein modernes Kommunikationsmanagement

Dominik Ruisinger und Oliver Jorzik sind die Autoren von „Public Relations: Leitfaden für ein modernes Kommunikationsmanagement“ in der mittlerweile 3. Auflage. Kommunikationsmanagement ist kein neues Feld, es erlebt allerdings mit der Einbindung moderner Techniken und innovativer Plattformen, neuer Ansprache-Modelle und einem veränderten Verhalten von Nutzern und Medien eine Erneuerung. Diese Erneuerung haben die Autoren in ihr aktualisiertes Werk eingearbeitet.

Studierende und PR-Praktiker sind die Zielgruppen des Buches. Aus den Analysen und Schlussfolgerungen der Autoren können Unternehmenskommunikatoren zum Beispiel folgende Fragen beantworten:

  • Wie gehe ich professionell mit Journalisten und Multiplikatoren (Influencer) um?
  • Wie baue ich Influencer und Markenbotschafter glaubwürdig auf?
  • Welche Chancen bieten Corporate Webseiten, E-Mail-Newsletter und Social Media-Auftritte?

Die Autoren referieren in ihrem Buch „Public Relations: Leitfaden für ein modernes Kommunikationsmanagement“ auch über die veränderte gesellschaftliche Verantwortung an Organisationen und wie diese zu kommunikativen Erfolgsfaktoren werden können.

In eigenen Kapiteln geben 12 weitere Autoren und Autorinnen einen Einblick in die modernen Herausforderungen der Public Relations.

Wirkstoff Werbetext

Bereits der Untertitel von „Wirkstoff Werbetext“ verrät, wohin Autor Albert Heiser seine Leserschaft führt – „Storytelling on- und offline. Für Konzeptioner, Werbetexter, Grafiker, Autoren, Redakteure und Auftraggeber“.

Das Buch beantwortet die Frage, ob es einen Konstruktionsplan für kreative und wirkungsvolle Werbetexte gibt, eindeutig mit Ja. Heiser legt hier in verständlichen Worten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vor, wie Interessierte von der Headline über den Fließtext hin zur gewünschten Call-to-Action in Textform gelangen.

Storytelling bildet für Albert Heiser das Zentrum seiner Argumentation. Statt „Bullshit-Werbetexte“ voller Floskeln, Phrasen und Worthülsen zu fabrizieren, sollen atemberaubende Texte entstehen, die Spannung vermitteln und an die sich der Leser und die Leserin lange erinnern.

Die Zielgruppen sind klar: Neue sowie arrivierte (Werbe-)Texter und Texterinnen werden anhand von konkreten Beispielen in neue Techniken und Zielsetzungen ihres Handwerks eingeführt. Das Buch enthält praktische Kreativ-Übungen, um schnell und zielgruppengerichtet Anzeigen, Imagetexte, Produkttexte, Newsletter, Internetseiten, Social Media Posts und Corporate Language immer besser zu texten.

SEO – Die effektivsten Hacks zur Suchmaschinenoptimierung

Die Bücher von Autor Damien Collins begleiten (Jung-)Unternehmer und geben Tipps und Ratschläge. In seinem Buch SEO – Die effektivsten Hacks zur Suchmaschinenoptimierung finden Interessierte zahlreiche Anleitungen, wie man den Bekanntheitsgrad einer Webseite (Online-Shop, Ratgeber, …) erhöhen kann – und dies, so der Autor, ohne unnötiges Geld durch Werbemaßnahmen zu verpulvern.

Sie sollten zu dem Buch greifen, wenn Sie verständliche Tipps und Tricks auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webseite erfahren möchten. Der Autor führt am Beginn mit Erklärungen zu SEO, SEM, SEA und Rankingfaktoren in das Thema ein. Nach der Lektüre versteht der Leser oder die Leserin, wie wichtig es ist, auch die Intention des Seitenbesuchers oder der -besucherin zu kennen, um die Webseite zu optimieren.

Zudem erkennt man leicht, warum guter Content (Text, Bild, Video) Erfolgsfaktoren sind. Anders als andere Ratgeber vernachlässigt Collins auch die technische Seite nicht. Er zeigt, was zum Beispiel Ladezeiten mit Absprungraten und damit mit dem Google-Ranking zu tun haben. „SEO – Die effektivsten Hacks zur Suchmaschinenoptimierung“ ist ein ausgezeichneter Leitfaden für die ersten Schritte auf dem Gebiet.