Sie gilt als DIE Expertin des Green Marketings – Jacquelyn A. Ottman. Mit ihrem Buch „The New Rules of Green Marketing“ schafft sie ein Bewusstsein dafür, sogenannte Grüne Produkte bestmöglich zu vermarkten. Ihr Hauptansatzpunkt ist es, dass grüne Marketingfachleute nicht mehr nur die sogenannten „tiefgrünen“ Verbraucher mit der „Save the Planet“-Ansprache gewinnen wollen. In ihrem Buch gibt sie Tipps dazu, wie man diese Produkte über die Benefits …

  • bessere Gesundheit,
  • überlegene Leistung,
  • guter Geschmack und
  • Kosteneffizienz

… vermittelt. Mit diesen Argumenten, so Ottman, würde man die Mainstream-Zielgruppen überzeugen können.

Argumentativ stützt sich Ottman auf aktuelle Umfragen. Qualitative und quantitative Daten von Unternehmen wie Starbucks, Nike, Timberland oder Procter & Gamble standen ihr ebenfalls zur Verfügung.

Jacquelyn A. Ottman nimmt sich zum Beispiel dem Thema Förderung von Innovationen durch einen proaktiven Nachhaltigkeitsansatz an. Sie zeigt auf, wie diese Innovationen über die gesamte Dauer des Prozesses umweltfreundlich sind und Unternehmen diese Tatsache glaubwürdig kommunizieren können. Zielgruppe für das Buch sind Marketingpraktiker, die Werkzeuge für eine grüne Unternehmenskommunikation suchen.