Warum WordPress oft die richtige Wahl ist

2017 | NEWS

WordPress gilt nicht umsonst als das beliebteste Content-Management-System (CMS). Es ist auf ungefähr jeder vierten Internetseite im Einsatz.

Ein Indiz für die sehr große Beliebtheit von WordPress ist die Anzahl der der monatlichen Suchanfragen, die den Begriff WordPress enthalten. Sage und Schreibe 37 Millionen Suchanfragen, die diesen Begriff enthalten.

WordPress hatte lange Zeit das Image nur eine Software für Blogs zu sein. Diese Zeit ist längst vorbei, heute benutzen nicht nur Hobbyblogger und Kleinunternehmen WordPress als ihre Visitenkarten im Internet, sondern auch große und bekannte Marken setzen inzwischen auf das beliebte CMS.

Ein entscheidender Vorteil eines so beliebten CMS ist, dass es viel Entwickler gibt, die sich mit dem System auskennen und auch kleine Tools und Plugins programmieren, die man nach der WordPress Installation nutzen kann, um sich die Arbeit zu erleichtern.

WordPress gibt es bereits seit über 10 Jahren am Markt. Das hat den Vorteil, dass es inzwischen sehr ausgereift ist und dabei wird es auch heute noch ständig optimiert und verbessert.

Installation von WordPress

Man sollte WordPress installieren, weil man mit dem CMS unzählige Möglichkeiten hat, die eigene Website nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen anzupassen. Zum einen geht das ganz einfach durch ein unzählige Vielfalt an erhältlichen Themes, die sich im Backend auch sehr leicht anpassen lassen. Andere Anpassungen lassen sich dann durch die schon erwähnten Plugins umsetzen. Selbst, wenn man mal selbst Hand anlegen muss, weil die passende Vorlage fehlt, kann man viel Unterstützung in der großen Community bekommen oder sich auch schnell einen Experten für die Aufgabe hinzuholen.

Man kann WordPress installieren und damit ganz klein, vielleicht mit nur einer Visitenkarte starten. Man kann dann im Laufe der Zeit, wenn die eigenen Bedürfnisse oder eben das eigene Business wächst ganz leicht skalieren und Erweiterungen hinzufügen.

WordPress für jederman. Mit WordPress kann wirklich jeder starten, denn es besitzt eine wirklich sehr intuitiv zu bedienende Oberfläche. Daher eignet sich WordPress besonders auch für Anfänger.

Easy SEO für WordPress

Ein Problem vor dem viele Newbies stehen, ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Auch hier ist WordPress eine gute Wahl. Denn WordPress arbeitet mit Google zusammen. In WordPress sind bereits die Grundzüge enthalten, die für ein optimales Ranking in Google notwendig sind. Weitere Hilfsmittel kann man sich in Form von Plugins (z.B. Yoast) installieren, dann ist auch SEO für jeden machbar.

WordPress Webhosting

Heutzutage bietet nahezu jeder große Webhoster die Möglichkeit, Worpdress einfach zu installieren. Es gibt eine Vielzahl an Hosting-Paketen für nahezu jeden Bedarf.

Twitter verliert über ein Drittel der Top Advertiser

Die Nachricht ist schockierend. Entgegen den Umsatzplänen von Twitter-Käufer Elon Musk wenden sich über ein Drittel von Twitters Top Advertisern ab und platzieren keine Werbeanzeigen mehr auf der Plattform. Was denken Sie bei dieser Nachricht. Befindet sich Twitter...

10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan

10 essenzielle Elemente für den perfekten Projektplan Eine schlechte Projektplanung kann zum Scheitern führen, bevor das Projekt überhaupt begonnen hat. Aber Sie werden in der Lage sein, eine unkontrollierte Volumenausweitung und eine Inflation des Budgets zu...

Die Trends inpuncto Webdesign

Das Webdesign vermittelt mehr als nur den ersten Eindruck. Es ist vielmehr ein psychologisches und kreatives Tool, welches Besucher*innen der Website die komplette Aufenthaltszeit über begleiten und Einfluss auf die Emotionen und Reaktionen dieser nehmen wird. Um als...

Google-Konkurrent Neeva jetzt auch in Deutschland – und das ohne Werbung!

Google-Alternativen ohne Werbung und im Einklang mit den hiesigen Datenschutzrichtlinien gibt es bereits, wenngleich die Marktanteile dieser Alternativen gegenüber dem Platzhirsch Google verschwindend gering ausfallen. Wieso also sollte es Neeva anders ergehen? Die...

Amazon Alexa: Werden Anfragen bald mit Brand Ads beantwortet?

Die Welt wird immer komplexer und Amazon Alexa kann nicht nur zuhören, sondern auch antworten. Der große Online Shop Amazon ist in der Lage, direkt auf Suchanfragen zu antworten. Das neue Feature heißt „ask Alexa“. Fragen und Antworten gibt es jeden Tag sehr viele....